Single Trails and Single Malt

Single Trails and Single Malt

Single Trails and Single Malt

Transcript

Zurück zur Episode

00:00:00: Herzlich willkommen zu einer neuen Folge Singletrails und Single Malt heute im Interview Robert Rieger vor dem trailpark bei Treuchtlingen dem Heumöderntrails und wir reden über Trailcenter in Deutschland warum gibt es zu wenig,

00:00:12: warum fangen Moment so viele Leute an mit radfahren und wie viel Arbeit steckt eigentlich dahinter tritt zu legalisieren und daraus ein Teil Pack zu gründen.

00:00:21: Sehr spannende Folge bleibt auf jeden Fall dran.

00:00:26: Music.

00:00:39: Herzlich willkommen zu einer neuen Folge bei Single fest und Single Malt heute sind wir im verregneten wie nennt man das hier,

00:00:47: ich würd mal sagen Heumöderntrails aber die area of Bayern.

00:00:53: Mittelfranken bestimmt schon mittelfr Altmühltal

00:00:58: auf den Punkt wir befinden uns im 1 und es regnet und wir sind heute sehr sehr geile feine trade gefahren wie du schon gespoilert hast auf den Heumöderntrails und heute zu Gast ist Robert Rieger

00:01:08: Und Oberliga hat hier im Altmühltal einen Trailcenter gebaut,

00:01:13: ja immer wieder Trailcenter in unserem Podcast schon thematisiert und deswegen passt das nach der letzten Folge definitiv wie die Faust aufs Auge.

00:01:24: Die Trailcenter in Deutschland sind noch sehr rar und du hast seit 2000 wifi 19

00:01:31: 2009 offizielle Eröffnung war hier 2019 im April aber du arbeitest schon wissen wir auf jeden Fall

00:01:43: angeschlossener Gastwirtschaft und auch Übernachtungsmöglichkeiten da kommt viel zusammen sehr sehr spannend wie ich finde und wir sind heute schon eine kleine Runde auf den festgefahren,

00:01:52: Und wenn der Spaß kommt nicht zu kurz wie viel muss ich gucken dass ich die Leute zuerst vorstellen lasse also das kurz sagen wer sie sind was sie machen,

00:02:05: und im Idealfall schon auch ein paar Jahre zurück geben und vielleicht drüber nachdenken was du studiert hast und wie sich das Ganze so entwickelt hat da kommen wir schon ganz ganz spannende Fragen auf,

00:02:16: ja wunderbar ja mein Name ist Robert riger ich bin hier in der Region Treuchtlingen auch geboren.

00:02:27: Habe hier meine ersten Meter auch auf dem Mountainbike hinter mich gebracht und hab eigentlich das ganze Gebiet hier ringsherum,

00:02:35: Treuchtlingen Weißenburg so als meinen Heimtraining serial Code also hier ringsherum bei meine Homespot.

00:02:43: Und ich habe sie schätzen und lieben gelernt,

00:02:45: egal ob für Cross Country Enduro oder auch Downhill Training das was so alles hatte alles was man was man so braucht

00:02:54: mit wie viel Jahren hast du angefangen Mountainbike zu fahren es war im zarten Alter von 14 Jahren,

00:03:01: darf man darf man fragen wie alt du jetzt müssten ja 46

00:03:10: da kannst du ein angefahrenes Reh und tatsächlich immer begleitet hat mich Steve peat.

00:03:18: Weil ich den Typen einfach ziemlich genial find auch seine Ausstrahlung der hat er hat macht ziemlich viel für die Jugend da für die lokale Szene.

00:03:28: Aber immer aktiv stellt sich immer mit vorne.

00:03:32: Hin und vertritt die Community und nutzt seine seine Popularität aus um einfach zu was zu bewegen hatte gebeugt und ja genau.

00:03:44: Wie kommt.man nee wir fangen heute vorne an Durst mit 14 angefangen Mountainbike zu fahren und ja hier in Treuchtlingen sind ja deine Homepage du hast ja so von Anfang an hier Trails auch mitgestaltet

00:03:55: was Kind als Jugendlicher ja damals noch illegal es gab in in der Form nichts adäquates.

00:04:08: Und wir haben uns dann anfänglich alle Wanderwege angeschaut und.

00:04:13: Es ging eigentlich auch schon ein bisschen früher los also BMX war bei uns natürlich auch.

00:04:19: Die das Bike der Stunde und er hat es sich dann irgendwo eine Erddeponie gesucht und angefangen zu schaufeln.

00:04:27: Und erst die trace anzulegen Jumpline irgendwo in Waldstücken wo man vermutet hat das ist sehr geduldet ist.

00:04:36: Und der Weg zum Odenwald Profil stand für dich nicht zu Debatte.

00:04:40: Nein dafür fehlte mir ich glaube Talent und Trainings für was hast du stattdessen gemacht was habe ich denn gemacht.

00:04:51: Ja ich habe alles eine handwerkliche Ausbildung gemacht.

00:04:55: Und habe dann noch mal umgeschwenkt zum in eine pädagogische Richtung also ich bin Erzieher mit Fachrichtung Erlebnispädagogik.

00:05:04: Und war dort viel in dem im speedwork Bereich auch unterwegs habe Projekte betreut offene Jugendarbeit.

00:05:13: Gesehen und wahrscheinlich auch ohne Ziel.

00:05:16: Viel Spannendes aber immer ländlich geprägtes okay also ich war sehr auf meiner meine heimatverbunden und dadurch hat sich oder das hat doch mal die pädagogische Arbeit

00:05:27: beeinflusst aber wichtig war mir immer viel mit mit Outdoor zu tun zu haben.

00:05:33: Ich habe mir Ausbildung als Klettertrainer DAV und Fachübungsleiter Mountainbike und das war auch immer das was ich verbunden habe und der Jugendarbeit.

00:05:42: Und habe dort versucht Jugendliche mitzunehmen auf dein Bruder ist ja auch in der Mountainbike Branche tätig Vulva der Andi Rieger richtig ändern,

00:05:51: für die Leute die nicht kennen Andy Rieger macht happytrails eine Fahrtechnik und guiding Schule.

00:05:58: Dass das ganze mittlerweile vereint ist darauf kommen wir später noch zu sprechen aber du bist dann wahrscheinlich auch früher viel mit deinem Bruder gefahren ihr habt euch hochgepusht oder.

00:06:09: Ja aber jetzt beiden er morgen bei Branche tätig sein deswegen frage ich ein bisschen nachdenkst ist es gab unterschiedliche Zugänge zu dem Thema Mountainbike bei mir war es eher immer tatsächlich der sportliche Aspekt.

00:06:22: Habe ich bin gerade konkreten gefahren war auch auf Etappen wir deinen unterwegs Mountainbike im Team also damals gab es noch Andalucia extrem

00:06:31: sein mehrtages Etappenrennen mit Kathi Kompass und im Zweierteam und Tage lange Sattel und solche Sachen und Andis Zugang zu dem ganzen Thema Mountainbike war er so Sommer Berge.

00:06:46: Erlebnis Mountainbike,

00:06:48: also wir hatten zwei unterschiedliche Zubehör,

00:06:57: und hat sich natürlich dann oft überschnitten aber zwei interessante Zugänge zu ein und dem gleichen Sportgerät.

00:07:07: Ähm hast du dann aufgehört zu arbeiten als Streetworker oder Pädagoge und dann gesagt ich will jetzt in die Mountainbike Geräusche oder wie kam es dazu dass du ernst.

00:07:16: Hier stolzer Besitzer von oder stolzer Betreiber eines Trade Centers bis 2 er ist so ein so ein Prozess also das ging nicht von heute auf morgen,

00:07:26: haben ich wusste schon immer dass klettern oder Mountainbiken ein zentrales Thema sein werden in meinem Leben und.

00:07:34: Habe mal überlegt unsere Region bietet eigentlich so viel wenn ich hier Spaß habe Mountainbike zu fahren dann müsste es so mehreren Menschen genauso gehen in meinem Freundeskreis war das klar,

00:07:44: aber was machen wir darüber hinaus Was gibt's für Chancen für die Region auch im touristischen Bereich was zu platzieren und dann,

00:07:54: war ich eben im erlebnispädagogischen vielleicht in einem Bildungshaus tätig und habe dort auch mit einem Waldklettergarten aufgebaut und parallel aber immer auch geschaut was gibt es noch für Möglichkeiten in unsere Region was zu bewegen,

00:08:09: und klar Mountainbiken war immer ganz oben auf der Liste und.

00:08:15: Ja und dann gab es mehrere Zufälle auf die werden ja vielleicht noch kommen wie wir das ganze hier entstanden ist.

00:08:21: Alles war er längere Prozess also es war nicht so ich bin aufgewacht und jetzt geht's los,

00:08:28: du hast ja gesagt 2019 ist das ganze jetzt inoffizielles Trailcenter wir haben vorhin schon drüber gesprochen auf unserer Enduro Tour,

00:08:37: im feuchten Nass dass das

00:08:39: erste Indurain wo ich hier auch mal mitgefahren bin das war damals noch Specialized Enduro Reserve SodaStream interessiert ja das war 2014 hattest du gesagt 13 Uhr erreichen

00:08:49: 13 Uhr war es noch geduldet oder wie sah das damals aus aber es war so dass diese Tracy in Treuchtlingen immer speziell für das rennen vom RC Germania der das maßgebliche auch

00:09:03: ins Leben gerufen hat aus geguckt wurden also wo sind Möglichkeiten trace anzulegen,

00:09:11: dann wurden die für das rennen speziell von dem riesengroßen Druck von Freiwilligen wurden diese trace angelegt.

00:09:17: Das Rennen wurde durchgeführt und dann wurden die Trails wieder zurückgebaut ein Großteil dieser Trails und.

00:09:26: Es wurde tatsächlich jedes Jahr aufs Neue von diesem Verein gestemmt und das war nimm unglaubliche Leistung.

00:09:35: Die die da vollbracht haben bei dir keinen auf keinen bestehendes Trainees zurückgreifen kommen sondern immer wieder neu.

00:09:43: Was aber auch natürlich die Besonderheit ist sehr Rennveranstaltung ausgemacht hat und das wussten auch alle dir her fahren das ist immer wieder neue Strecken sind und dann auch dementsprechend auch wenig Heimvorteil oder wenige ja linienfolger keinen Vorteil es war wirklich,

00:09:58: ich denke so 4-5 Wochen vorher wurden die Trails aus dem Boden gestampft und nach der Rennveranstaltung innerhalb von 14 Tagen wieder zurückgebaut,

00:10:06: hattest du mit dem Verein auch schon was zu tun oder was tatsächlich Mitglied du bist mit in die Germania.

00:10:13: Wir hatten schon drüber gesprochen dass es ja hier aus der viele Land eigener gibt

00:10:18: ja über die Wii Strecken dann kann sie laufen und der Verein ist dann vorher einfach zu den hingegangen und hat gesagt wir würden ein Rennen machen oder wie läuft es ab wirklich genauso

00:10:27: ok Google wie man sich vorstellen eine unglaubliche Sisyphos-Arbeit herauszufinden wem gehört das Grundstück dann hinzugehen mit dem Grundstückseigentümern zu sprechen,

00:10:36: eine Nutzungsvereinbarungen festzulegen für diesen Zeitraum und dann die Strecken wieder zurückzubauen.

00:10:44: Und das macht auch die Besonderheit dieser Arbeit im Vorfeld aus die der Verein dort an den Tag gelegt hat.

00:10:53: Wenn man jetzt aber so ein Enduro Rennen veranstaltet dann ballern dir warte daher unter meistens heutzutage auf Mac zu strava oder Garmin Uhren auf jeden Fall die JP,

00:11:02: GPS Tracks bleiben ja vorhanden Dilo die mitgefahren sind wissen auch wo die Toiletten langgehen ist es nicht so dass die 13 im Nachhinein noch weiter gefahren worden sind oder,

00:11:12: Bundi so massiv zugelegt dass es nicht ging weil ich meine die crates Iris gibt jetzt auch das Trailcenter also sie mussten irgendwie weithin befahren werden oder nicht.

00:11:21: Natürlich war dessen Thema was auf den Verein immer beschäftigt hat die trace waren immer wieder dann freigeräumt,

00:11:31: und somit hat sich irgendwann ja auch herauskristallisiert Menschen Eisenbedarf sowie,

00:11:37: wie bekommen wir das geregelt um diesen Bedarf der ja nachhaltig da war von Jugendlichen von Erwachsenen eigentlich querbeet,

00:11:46: durch die ganze Mountainbike Szene wir können wir den Decken und wie können wir das nachhaltig.

00:11:52: Auf die Beine stellen dass es legal wird was er immer die die allergrößte Frage ist wie kriegen wir trace in die Legalität und.

00:12:02: So ist auch der Gedanke eben in Kombination mit dieser Location hier entstanden also diese Trails wurden immer wieder auf freigeräumt von Locals wurden auch Gefahren teilweise intensiver teilweise weniger intensiv und,

00:12:16: dann hat mal gesagt okay oder dann war unsere Idee Mensch machen wir das doch legal.

00:12:23: Sehr cool wie viele hören gab es als Du angefangen hast mit Behörden zu reden dass du hier regalfeld haben möchtest,

00:12:33: also ich hatte.

00:12:37: Tatsächlich viel Glück in dieser Situation ich bin auf Würste gestoßen die meine Argumentation folgen konnten ich habe gesagt das ist ein Bedarf ist da,

00:12:49: wir würden uns drum kümmern,

00:12:52: wir wird eine Kanalisierung dieses Themas auch einleiten mit der Legalisierung dieser Trails und das haben die alle verstanden ich hatte den Bürgermeister der.

00:13:02: Der dieses Thema auch gesehen hat der war natürlich geprägt von diesem Rennen und wusste Mensch eine Zielgruppe da und auch hier waren wann offene Türen und offene Ohren da,

00:13:13: und ich muss auch ganz ehrlich sagen in der unter Naturschutzbehörde die ja maßgeblich auch das ganze beeinflusst ob du einen schräge nehme bekommst oder nicht konnte man auch auf Augenhöhe diskutieren,

00:13:24: und Möglichkeiten abwägen was was funktioniert und was funktioniert gar nicht.

00:13:30: Und somit war das hier klar auch ein langer Prozess und viele Gespräche.

00:13:35: Aber wenn ich mitbekommen wie schwer ist in anderen Regionen oft ist sowas umzusetzen dann hatten wir es ja echt noch einigermaßen gut.

00:13:44: Und dazu gehören gibt sie noch die lanteigne Landeigentümer wie war es mit dem.

00:13:50: Ah ja da müssen klare Regelungen getroffen werden dann muss die Ängste von den Landeigentümer nehmen was das ganze Thema Haftung angeht und.

00:14:00: Da wir das Ganze.

00:14:03: Professionell betreiben also das heißt auch der dem entsprechenden Versicherungsschutz dahinter steht und Ansprechpartner da sind war das für die Grundeigentümer eigentlich dann.

00:14:15: Doch ein an das Konto Johnson Vertrauens,

00:14:20: einen Vertrauensbonus den wir gehen wir vor schieben konnten machen oder schon eine Firma Firma ich war damals schon eine Firma also du hast eine Firma gegründet oder nee das war mit dem Jan dann zu dritt eine Firma gegründet.

00:14:35: Also wann er noch zwei Jahre Vorlauf im Endeffekt war ging es dann tatsächlich 2016 schon los ne mit dieser.

00:14:43: Mit diesem Anruf des Bürgermeisters dass dieses Gebäude in dem wir uns jetzt gerade befinden einen neuen Pächter sucht.

00:14:52: Und ob ich nicht deine Idee hätte wäre es sein könnte und da habe ich aber noch nicht an mich gedacht.

00:15:02: Und dann hat sich erst ein,

00:15:03: Baustein von dem was ich gerade versucht habe auch zu erklären hat sich dann ein Baustein nachdem an und zusammengefügt dann kam irgendwann mein Bruder mit dem Spiel dann kam der dritte Geschäftsführer der bei uns,

00:15:16: in der GmbH mit dran ist der Sebastian Kursawe mit dem Spiel,

00:15:20: und dann hat sich irgendwie so ein langsam so ein kleines Mosaik ergeben aus vielen Bausteinen wo wir uns dann vorstellen konnten

00:15:29: das kann funktionieren und es kann auch Bestand haben jetzt musst du sogar jetzt kommt der Punkt wo du glaube ich erklären müsstest wer ihr seid und was sauer macht also spannend genau

00:15:40: ja wir sind die White time GmbH eine.

00:15:44: Eine Firma mit mehreren Geschäftszweigen im Schwerpunkt sind wir tätig im Bereich Events Marketing.

00:15:55: Wir unterstützen andere Autoanbieter bei der Umsetzung ihrer Projekte.

00:16:02: Betreiben eine Fahrtechnik und guiding Agentur mit happytrails ein Eventportal mit heimatrausch.

00:16:10: Und die Talstation heumöderntal also eine Gaststätte im klassischen Sinn bringen bei Treuchtlingen genau und die Heumöderntrails die zur Gaststätte hier also Talstation heumöderntal gehören.

00:16:22: Und dann noch so einen kleinen Waldklettergarten in Pappenheim.

00:16:25: Euch gibt es seit 2018 Wahnsinn also hier hat sich sehr sehr viel getan was man bis jetzt gehört hat.

00:16:35: Wir hatten vorhin schon mal drüber gesprochen du könntest ja auch nicht vorstellen einen Job zu tun bei dem du immer die gleiche Tätigkeit machst.

00:16:44: Wenn du deinen Arbeitsalltag beschreibe eine eine Arbeitswoche von dir beschreiben müsstest routinemäßig wie vielseitig ist sie welche Aufgaben beinhaltet sie dies spannend.

00:16:56: Die geht meistens am Montag los mit Office Wochenende Nacharbeiten Buchhaltung das gehört dazu also ganz klassische Bürotätigkeiten.

00:17:07: Habe meistens versuche ich dann Montag Nachmittag schon draußen zu sein,

00:17:12: auf den Trails zu checken was gibt's zu tun irgendwelche Arbeiten das genieße ich dann auch das ist so dieser Gegenpart zu Büro raus in die Natur mit Harke und rechen ganz klassisch Handarbeit und die trace in Schuss bringen.

00:17:27: Und,

00:17:29: dann komme ich ein bisschen drauf an ob wir in der Hauptsaison sind also das täglich auch die Talstation geöffnet hat dann ist ein Tag dabei indem ich in der Küche stehe,

00:17:38: und ganz klassisch wir Currywurst mit Pommes machen den Salat mit Kaspressknödel eine kaspressknödelsuppe solche Dinge ich durfte heute schon Kaspressknödel

00:17:49: Essen Kurzanleitung von mir sie waren sehr sehr lecker,

00:17:55: ja und so geht es über durch die ganze Woche dann steht mal wieder vorne am Tresen versuchten sehr leckeren Cappuccino zu präsentieren und,

00:18:05: dann ist man wieder mit Bürgermeistern im Gespräch ich hatte dir erzählt,

00:18:09: es geht ja auch weiter mit dem ganzen Thema Mountainbike mit anderen Gemeinden die jetzt festgestellt haben Mensch ist es ein interessantes Thema,

00:18:18: wir möchten auch München Parkplatz drüben im bei den Heumöderntrails immer voll wir wollten immer drüber Glitzer haben erst so vielleicht denn was ich das verstehe.

00:18:28: Und es ist doch ein sehr spannendes Publikum wir haben es geschafft dieses Thema familienfreundlich auf der täglich umzusetzen wir haben solche trace.

00:18:37: Wir haben die Möglichkeit dass der Familienvater die Mutter einfach mal auf eine halbe Stunde ein bisschen,

00:18:44: Physik unterwegs ist ein bisschen schwieriger raytrace fertig kann aber auch mit den Kids auf leichte Trails gehen,

00:18:50: und ihr habt aber auch neue Bikes kam auch her also bist du ab und zu meiner Werkstatt das will ich auch nachher,

00:18:56: also eigentlich könnte man sagen du hast ein Traumjob ja weil du darfst am Fahrrad schrauben,

00:19:03: du darfst in der Gastroküche mal die Currywurst durch die Bude werfen du bist meistens mit coolen unterwegs weil du mit Mountainbike anzutun hast ja dein Beruf ist es fahrrad zu fahren und Trails zu schreiben.

00:19:14: Und den blöden Party Buchhaltung den kann man glaube ich dafür in Kauf nehmen absolut das klingt doch ziemlich verlockend ja.

00:19:21: Wenn jetzt jemand auf die Idee kommt und sagt ich möchte aus dem geilen Job haben wieder wo Bernd würdest du denn.

00:19:30: Mit dir seine Onkels legalisieren möchte oder ein tradecenter aufmachen möchte.

00:19:34: Nicht nachlassen nicht machen wir haben nämlich vorhin bei den leckeren Kaspressknödel schon darüber diskutiert warum es in Deutschland so wenig Trailcenter gibt.

00:19:45: Und die Frage ist ja die,

00:19:48: wir haben in Deutschland unfassbar viele gute Ecken wo man richtig gute Trailcenter bauen könnte waren zu

00:19:55: Und es scheitert immer Legalisierung ist scheitert an Umsetzung an Behörden.

00:20:05: Was glaubst Du wo liegt die Höhle in Deutschland warum kriegt England oder Amerika oder Australien warum kriegen die das besser hin als wir Deutschen.

00:20:17: Po England.

00:20:19: Im Speziellen Schottland hat es geschafft sehr sehr frühzeitig nicht nur wandern zu.

00:20:29: Als Outdoor-Sport in den Fokus zu nehmen sondern hat alles auf eine Stufe gestellt.

00:20:35: Aber es war wandern es war reiten es war Mountainbiken und hat sich in der in der in der Gänse Gedanken darüber gemacht wie kann ich das im Raum organisieren so dass es sich verträgt miteinander.

00:20:47: Und es gab niemand der geschichtlich daraus irgendwelche Vorteile hatte sondern man hat einfach das Gesamtsystem einmal auf Null gesetzt.

00:20:56: Und hat er hat gesagt dass und das ist der Bedarf und wie können wir den so organisieren dass es in der Natur verträglich ist ich damit Bildung auch umsetzen kann.

00:21:07: Ist in Schottland ganz wesentlicher Aspekt des ganzen Themas und wie bekomme ich Lenkung und ein ein gutes Miteinander hin.

00:21:16: Und es haben die einmal hoch konzeptioniert und gestern über dieses Gebiet gelegt,

00:21:23: als bestes Beispiel dieses Themas der Vans dance als Gesamtverbund,

00:21:28: und das macht den diesen großen Unterschied aus dass man noch mal angefangen hat allem eine Chance zu geben und wir rennen gerade immer Entwicklungen hinterher.

00:21:39: Und.

00:21:41: Ich glaube dass da die die die Kluft zwischen den genehmigenden Behörden und der Mountainbike Community gerade noch zu groß ist die verstehen sich gegen einen gegenseitig noch nicht,

00:21:52: was da eigentlich dahinter steckt,

00:21:55: und die Community wieder oft missverstanden also die Mountainbiker werden missverstanden und es wird immer noch mit falschen Bildern in der Öffentlichkeit gespielt.

00:22:04: Das ist das Männchen du weil ich glaube dass das viel so ein bisschen auch so eine Alters Kluft ist das die Leute die das entscheiden mit Mountainbiken nichts zu tun haben weil sie zu alt sind.

00:22:15: Und vielleicht selber keine Kinder haben die Mountainbike fahren sondern hat Fußballspiel also mit dem Thema Mountainbike noch nicht in Verbindung gekommen sind und.

00:22:24: Dementsprechend auch da nicht drauf einlassen können also wir hatten noch nicht die Story im Harz wo eben.

00:22:31: Von der Matthias Schmidt Baude der Pächter erzählt hat dass er da oben in den Wanderweg reaktivieren wollte der schon lange da war und dann war er bei diesem

00:22:39: Wanderclub der für die Instandsetzung der Wege verantwortliches vorsprechen und wollte dass dieser Weg wieder aktiviert wird um da oben mehr Touristen vor einigen Familien im kurz Wanderweg von 5 km

00:22:51: um diesen Bikepark rum zu zu realisieren oder wieder herzustellen und der wurde er förmlich ausgelacht also der wurde da wirklich,

00:23:00: mit verschränkten Armen verschmäht würde ich sagen,

00:23:05: und das war halt wirklich richtig böse gesagt das waren einfach alte Säcke die keinen Bock hatten auf jemanden der da jetzt was neues machen will und vor einigen schon gar nicht der einer der irgendwie mit dem Bikepark in Verbindung stehen.

00:23:19: Glaubst du das.

00:23:21: Böse auch gesagt dann werde er war jahrelang immer das gleiche Problem dass die Downhiller irgendwie die dummen Typen waren glaubst du dass es in Deutschland auch so ein Problem ist.

00:23:33: Glaube ja wenn ich mir wenn ich mir die letzten Tage jetzt die Berichterstattung in den Medien vor allem öffentlich-rechtlichen anschaue weiß WDR,

00:23:44: ich weiß es nicht mehr genau es waren mehrere Berichterstattungen die überwiegend negativ über das Thema Mountainbiken in der Öffentlichkeit informiert haben und es Mountainbiken er als Rowdytum dargestellt haben und.

00:23:58: Diese Medien haben solange noch diese Chance das auch so zu tun wenn wir nicht in der Öffentlichkeit ein anderes Bild schaffen.

00:24:07: Darzustellen nämlich würde eine Berichterstattung hier stattfinden würden sie die Familien sehen würden sie die Väter Mütter mit ihren Kindern sind die hier Mountainbike fahren

00:24:16: und der des tatsächlich auch als Naturerlebnis als Sport als Bewegung

00:24:21: als Gesundheit gesundheitsfördernd wenn Sie das sehen würden dann würden sie auch das Bild in der Öffentlichkeit verändern und ich glaube das ist unsere ureigene Aufgabe dafür zu sorgen dass dieses Bild sich ändert.

00:24:34: Und ich bin mir sicher.

00:24:37: Das damit auch und dann auch einhergeht dass wir an öffentlichen Stellen vorstellen auch an Krankenkassen vielmehr,

00:24:47: Aufmerksamkeit bekommen wir brauchen eine Lobby.

00:24:51: Und die muss aus mehreren Kanälen befördert werden und und und gefüttert werden.

00:24:57: Also wir haben hier das auch schon mit einigen Leuten von Kongressen gesprochen also zwei stunden Hagemeyer der man bei Kongressen Österreich macht.

00:25:05: Oder mit dem Namen billig der eben für den Deutschen Tourismusverband dass er tätig ist und.

00:25:12: Da war schon die Quintessenz das Gesundheit wohl im Vordergrund steht also gerade 2019 Mountainbike Kongress Österreich hat Gesundheit als Hauptthema gehabt.

00:25:22: Und da war es quasi wurde zum Thema gemacht warum E-Bikes für Kinder gut sind und viele Kinder sind heutzutage so unsportlich weil sie eben viel Computer spielen Konsole zocken oder einfach in der digitalen Welt festhängen.

00:25:35: Und ähm man Ärzte sagen im Prinzip die dicken Kinder von heute sind die Kranken Erwachsenen von morgen und damit man Kindern überhaupt wieder zu Bewegung bringen sind E-Bikes dafür gar nicht schlecht auch zu Meister für,

00:25:49: Schulausflüge wenn jetzt mal sagst ein Schullandheim machen die Kinder gehen sie eine Runde E-Bike fahren und sind vielleicht sind immer doof gesagt in Treuchtlingen und Landschulheim und gehe mit E-Bikes auf die Heumöderntrails.

00:26:02: Und der vier etwas ungesund leben die Kinder entdecken eine Mountainbikesport für sich und sagen boah geil und die bewegen sich wieder,

00:26:09: und das ist definitiv auch Gesundheitsaspekt,

00:26:13: bitte einfach nur eine wichtige Lehre fürs Leben es ist live was ich erlebe es Dir LIVE ich ich ich muss das nicht erst als Studie aufgeben sondern,

00:26:24: ich erlebe hier vor Ort live was ist bewirkt er dass wir diese trace und dann kleinen Übungsparcour hier legalisieren und installiert haben,

00:26:33: es sind jeden Tag,

00:26:34: Kinder hier und Jugendliche aus Treuchtlingen darin die dieses Angebot annehmen die ziehen wiederum andere Jugendliche an die kommen hier die haben stellenweise nicht mal einen Helm also die denen leihen wir in den Helm aus und.

00:26:49: Das überträgt sich das ist cool und wenn sie nur zwei Stunden hier das war jetzt während der Corona Zeit auch wenn dir 2-3 Stunden hier einfach mal sich bewegen und diesen Sport Leben dann,

00:27:01: ist wahnsinnig viel gewonnen aus meiner Sicht und,

00:27:05: da ist auch ein Schlüssel und ein Hebel den man ansetzen kann Mountainbiken muss in die Schule.

00:27:12: Am fahrradfahren allgemein muss in die Schule das ist aus meiner Sicht genau auf der gleichen Ebene wie die schwimmen.

00:27:21: Das gehört ist ein Grund Bewegungsmuster und mit dem kann ich viel mehr anfangen als nur jetzt mit laufen weiß noch viel noch vielfältiger ist.

00:27:32: Also es heißt es Sport der sportliche Aspekt der koordinative Aspekt Balance Gefühl Aufmerksamkeit Schulen und,

00:27:40: wenn man sich in der in der Schweiz anschaut auch diese panthrix die man Schuhen hast das ist ein guter erster Einstieg in dieses ganze Thema Bewegung.

00:27:49: Anja ist im Prinzip Fahrrad auch schon mehr Sportgerät als nur Fortbewegungsmittel das fand ich jetzt noch nicht sehr erschreckend meine Vermieterin hatte mich gefragt und ich hab da kannst du für meine Kids Mountainbikes günstiger besorgen oder Fahrräder.

00:28:04: New black Jack Reichert Kontakte ich check mal aus und habe ja im Prinzip zwei drei Angebote machen können von bei Herstellern in diesem Freundschaftspreis machen würden.

00:28:14: Und,

00:28:15: am Ende hat sie sich dann doch für klassische stadtfahrräder entschieden mit Schutzblech Rücklicht Ständer und ohne Federung und eigenen alten Felgenbremsen,

00:28:26: weil die Kinder in der Schule dann irgendwann diesen Fahrradführerschein machen müssen wo sie ein verkehrssicheres Fahrrad brauchen,

00:28:36: und ich habe ihm in meinem Bild habe ich gesehen auf shit hätten die Kids Mountainbikes bekommen,

00:28:43: wie geil die hätten vielleicht mal bei uns hinterm Haus irgendwie die steile Wiesen Abfahrt runter schreiben können und hätten dann irgendwie das für sich entdecken gesagt das macht voll Bock mit dem Fahrrad über eine selbstgebaute Sprungschanze zu springen,

00:28:55: und jetzt haben sie zwei so statt Gurken in der Garage stehen weil in der Schule wird noch ein Schutzblech und Licht gebraucht für eine Straßenverkehrs sicheres Versand.

00:29:07: Was gibt es für nicht so altmodisch und ich finde das ist so weit weg von von Fahrrad und Mountainbike und und und Sport

00:29:15: natürlich ist es wichtig dass Kinder Verkehrsregeln lernen aber dafür brauche ich nicht ein verkehrssicheres Fahrrad mit in die Schule bringen wenn ich irgendwie heutzutage auf dem fucking Snakeboard oder

00:29:27: E-Scooter oder auf einem normalen Scooter oder auf Rollerblades die auch nicht verkehrssicher sind auch durch Dorf fahre,

00:29:34: also ich verstehe diesen ich verstehe diesen wichtigen Aspekt von von Fahrrad und Verkehrsregeln nicht wirklich wenn es heutzutage Hoverboards gibt,

00:29:43: wo die Kinder ohne Helm auch im Straßenverkehr durch die Gegend Gondeln und sich überhaupt keine Gedanken machen was dabei passieren kann da sich dieser diese,

00:29:53: moderne Sichtweise die ist irgendwie nicht angekommen und ich glaube das ist das ein bisschen worauf ich vorhin hinaus wollte mit dem alten Menschen die dann häufig in Behörden oder in eben solchen.

00:30:03: In bestimmenden Prozessen integriert sind.

00:30:06: Dass wir da eigentlich mal Generationswechsel bräuchten das da mal irgendwo irgendwann ein Vater sitzt der ein Kind hat dass man Hoverboard eben zur Schule fährt und sagt,

00:30:15: rufe muss mein Kind mit dem Licht am Fahrrad in die Schule fahren wenn es morgens mit einem Hoverboard zur Schule fährt.

00:30:22: Muss auch nicht verkehrssicher ist das stimmt noch irgendwo wo die die Redaktion nicht und.

00:30:29: Mir hat das so weh getan war halt eben die Kids jetzt irgendwie keine Mountainbikes bekommen haben sondern halt so langweilige Straßenräder weil ich die meistens in der Garage und deshalb hat mir das gezeigt.

00:30:43: Was sagst du denn was macht denn jetzt in Gutenzell Parkhaus wir haben ja schon gesagt wir brauchen irgendwie Familien um das Mountainbike Bild allgemein zu zu verbessern um zu zeigen dass das

00:30:54: in der Gesellschaft angekommen ist ist es im Breitensport ist es wieder für mehr Regale trace brauchen aber,

00:30:59: nur eine Murmelbahn ist ja jetzt auch kein Mountainbiken mehr das was brauchen Trailcenter damit attraktiv Liste mit genutzt wird.

00:31:08: Also ich glaube die die wichtigste Komponente von dem Trailcenter oder trailpark ist ne Vielfältigkeit dann strecken,

00:31:17: also die die Abwechslung die es macht dass man sich dass man einsteigen kann in dieses Thema,

00:31:23: dass man nicht direkt überfordert ist um wieder die Lust zu die und wieder die Lust verliert das sind die klassischen Murmelbahnen.

00:31:31: Ob er dir's mögen oder nicht da bis sie verleihen ein erstes Gefühl für sein Sportgerät herüber und so ist es mit der Bahn ich kann über die Geschwindigkeit Einaudi Schwierigkeit steigern,

00:31:43: und das ist damit machen wir gute Erfahrungen,

00:31:47: und dann muss es aber sehr schnell auch daran gehen dass ich es dass ich Kontakt habe zu wurzeln zu losen Steinen.

00:31:56: Dass dieses erste Gefühl für sein Sportgerät dann auch gesteigert wird in noch mehr Balance in die Blickführung die wichtigen Aspekt hat und.

00:32:06: Dann bis dahin dass eben die ersten kleinen Sprung gekommen dass ich Übungsmöglichkeiten habe wo ich auch mehrmals über einen kleinen Traum über einen kleinen table drüber kann,

00:32:17: und das sind diese Aspekte und natürlich trotzdem auch für Fahrer die einen gewissen Anspruch haben immer noch eine Strecke in der Hinterhand habe dass ich sie auch bei mir noch zufriedenstellen.

00:32:30: Aus meiner Sicht ist das Spektrum wichtig aber wenn wir wollen dass mehr Leute den Zugang finden das sind diese.

00:32:38: Anfänger anfangs Strecken oder Anfänger Strecken Murmelbahnen der der Schlüssel zum Erfolg definitiv und ein guter Übungsplatz.

00:32:45: Ja du hast im ersten Satz habe ich gesagt dass die also anfangs keine Überforderung eintreten gerne.

00:32:51: Und was mir hier aufgefallen ist dass das vor allem auch nicht passiert im April und.

00:32:58: Das glaube ich auch flache Abhilfe ein bisschen Auto Sessel zum Erfolg sind weil die Trailcenter die ich jetzt kenne aus Schottland oder Australien die haben alle so.

00:33:07: Leichte dahingehende Abhilfe du dich immer irgendwie mit deinen Kumpels auch noch unterhalten kannst oder du fährst tatsächlich im Trail bergauf so eine Art Apfel Flo aber halt.

00:33:17: Damals noch ohne Ehe heute ist ja fast alles EM.

00:33:22: Aber eben flache Anstiege und das ist so ein bisschen das was ich im Deister immer sehr so bin Hannoveraner ne Jena gegen Geister,

00:33:30: mittlerweile ja ja so vielen süddeutschen oder Bayern oder wo auch immer ich,

00:33:40: eine aus dem Bergen kommt im Geister war die waren alle begeistert wie geil man runden kombinieren kann erweitern kann vergrößern kann sich rantasten kann weil man moderate ab jetzt hat,

00:33:52: wenn ich über uns in Bayern 45° Winkel Straßen hochfahren und du warst die eins zu eins.

00:34:01: Regel jeden Höhenmeter den du hier bei uns nach oben fest bekommst du auch einen Abfahrt Kilometer auf einem Trail und das hast du ja auch in den Alpen Zelten.

00:34:13: Dass das alles direkt auch umgesetzt wird wir hoffen kannst du dann auch.

00:34:23: Und das hast Du hier definitiv nicht.

00:34:25: Wir haben hier das Trailcenter in Treuchtlingen dann gibt es in Brilon gibt es einen Trailcenter,

00:34:36: trailground Brilon ja dann haben wir den Trailcenter in am Rabenberg ja genau und dann gibt es mehrere diese flowtrails die auch irgendwie dem zertifizierten wenn mich nicht alles täuscht.

00:34:50: Feldberg und und und.

00:34:53: Und Miltenberg finde ich auch ziemlich geniales Konzept da steht ein Verein dahinter oder ein Zusammenschluss und die Gemeinden die es mit unterstützen,

00:35:02: also mir sieht es gibt mehrere Zugänge zu dem ganzen Thema und Möglichkeiten aber auch da war lange vor Arbeit und in ein bestehendes Netzwerk und Kontakte der springende Punkt um etwas zu realisieren.

00:35:17: Ansonsten haben wir in Deutschland.

00:35:22: Anne der Rest ist Bikeparks oder eben Vereinstreffen covid Freiburg,

00:35:29: 2fa reinstecken glaube ich die weißen Augen her,

00:35:34: wir drei sind sogar und 1000 Sex oder 1800 Mitglieder also die haben reihburg ist dieses Thema sehr gut aufgebaut also wo da nur von Freiburg übrigens auch eine sehr gute Folge wenn sie noch nicht gehört habe mit Philipp Martin.

00:35:48: Wir haben sehr viel Alkohol getrunken zwar lustig wir haben ja jetzt Corona gehabt ihr habt wahrscheinlich auch jede Menge Umsatzeinbußen gehabt weil euer Gasthof zu war na klar ihr kommt aber über die Runden oder.

00:36:04: Unverwüstlich Attacke in die Zukunft.

00:36:10: Zu Coronavirus aber extrem viele Fahrräder verkauft also ich würde mich trauen zu sagen dass die Fahrradbranche als Gewinner aus dieser Krise heraus geht,

00:36:19: zumindest der der Einzelhandel was was Fahrradverkauf angeht wie ich bei den Herstellern in Produktion ist weiß ich nicht aber so das was ich jetzt gehört habe von der Hintern die am verkauft ohne Ende noch und nöcher und wo allem E-Bikes.

00:36:32: Habt ihr das jetzt unmittelbar schon gemerkt das zu Corona nach Corona hier viel viel mehr los ist.

00:36:39: Es ist erstens viel viel mehr los die merken dass die.

00:36:43: Das ist Süd also der Zug nach Süden Italien dann Österreich Schweiz am dass die natürlich jetzt alle irgendwo hier Ihre Sport suchen und hier Location suchen um zu fahren,

00:36:55: es ist auch für uns immer wieder erstaunlich wie vielen Besucher wir aus dem Münchner Raum haben und.

00:37:03: Der Anteil an e-mountainbikes ist definitiv gestiegen.

00:37:08: Halt die Beobachtung machen wir uns waren letztes Jahr noch 20 30%.

00:37:15: Sind wir mittlerweile bei der Hälfte unsere Besucher die mit einem E-Bike anreißen.

00:37:20: Ja ja ähnliches muss ich sagen würde ich am Bikepark Samerberg verzeichnen wo ich häufig fahre das ist echt mittlerweile fast fünf Jahre nicht ganz 50er Besuch 35 bis 40% auf alle Fälle.

00:37:35: Ist dir aufgefallen dass es Leute hier getrieben hat die for Corona vielleicht nicht gekommen wären also viele Neueinsteiger also,

00:37:42: weiß nicht wie viel du von den Radfahrer tatsächlich siehst die hier bei ihr habt ihr ein Trailcenter Moment noch for free.

00:37:51: Hast du gesehen dass Leute auf dem Rad sitzen die vorher nicht schreibt gefahren sind ja Corona wären ganz viele Einsteiger ganz viele Bienen in den Mountainbike,

00:38:01: dir jetzt einsteigen die sich jetzt aufgrund von ausgefallen im Urlaub sich überlegt haben Menschen wie kann ich das Geld was ich sonst jetzt für Flug Hotel und so weiter ausgegeben hätte wie kann ich das Positive umsetzen für mich,

00:38:14: für meine Gesundheit und dann war denn hier aus meiner Sicht die logische Folge fahrrad.

00:38:20: Dann habe sich überlegt je nachdem was für eine Richtung mehr möchte und viele haben das e-mountainbike für sich entdeckt,

00:38:26: und das merken wir hier kommen ganz viele Besucher an mit dem neuen Bikes neue Ausrüstung neuer Schutzausrüstung,

00:38:34: die sich speziell dafür mit Heckträger und dann laden Sie Ihre Bikes ab und machen ihre ersten Trail Erfahrungen hier bei uns im trailpark.

00:38:44: Erzähle ich Spannendes zu beobachten.

00:38:47: Glauben ist auch im Kuss in den Kuss Buchungen also ganz viele die jetzt Grundlage geschult bekommen möchten und so ihre ersten Meter auf dem Fahrrad,

00:38:59: Weinversand ich habe neulich.

00:39:02: Ich habe den Beitrag zu n-tv auch über radfahren er muss sich ein Interview geben und da war die Frage was würde ich denn um 4 Uhr jemanden der der Anfang möchte rad zu fahren um eine Empfehlung war auch dass man so.

00:39:14: Vielleicht mal mit dem Kurs beginnen sollte weil im Radsport wird gerne mal so ach ich kann radfahren ich bin früher immer mit dem Fahrrad gefahren dann kann ich auch morgen bei fahren es ist ja nichts Radfahren im Wald.

00:39:24: Ich sag mir jetzt vielleicht nicht so die gute Idee weil beim Skikurs oder beim Skifahren nimmt man sich ja auch im Skikurs und.

00:39:32: Während die Technik und glaube dass das im radfahren häufig vernachlässigt wird aber,

00:39:37: das kommt aber trennt es definitiv zu vermerken während der Fahrt die nicht Schule gegründet welchen Skills wir haben morgen einen Kurs bei euch hier anhängen handwerkerinnung

00:39:47: von daher wird merken dass auch die die die Kids die jetzt hinterherkommen die haben auch Bock was zu lernen

00:39:53: an dem ich habe das geht alles in die richtige Richtung was ich wie gesagt immer noch schade finde ist dass wir.

00:39:59: Von ihrem Mittelgebirge aus einem norddeutschen westlichen östlichen Raum so viele Möglichkeiten hätten coole Trailcenter zu bilden.

00:40:08: Die leider wegen Legalisierung behördlichen wegen Haftung oder Aufwand Eigentümer immer wieder scheitern,

00:40:15: was ich sehr sehr schade finde weil sie waren jetzt noch nicht in Thüringen auch da da gibt es Möglichkeiten da könnte man dann trailcenter bauen die wären so so geil.

00:40:26: Fernab von Gut und Böse los im Harz.

00:40:29: Keine schade ja ich denke die wir brauchen diese Lobby und die müssen wir unser arbeiten die werden wir nicht geschenkt bekommen,

00:40:38: Und wenn wir das geschafft haben uns dort zu positionieren dazu brauchen wir große Player auf dem Markt die müssen auch die Verantwortung für das was sie verkaufen in irgendeiner Form übernehmen das finde ich auch ganz wichtiger Aspekt.

00:40:51: Der oft vernachlässigt wird ich bringe etwas in den Verkehr und was passiert damit und wie kann ich das was damit passiert auch unterstützen positiv gibt's so Ansätze von verschiedenen Brians.

00:41:02: Aber da dürfte aus meiner Sicht noch viel mehr in diese Richtung getan werden und ja.

00:41:13: Es wird noch Jahre dauern ich habe das irgendwann mal mit der Wanderbewegung verglichen so lange

00:41:19: hoffe ich zwar nicht dass es dauert das war 150 Jahren also vor 150 Jahren hat das ganze Thema Wandern auch begonnen damit das Wanderwege angelegt wurden die gab's ja auch nicht.

00:41:30: Sein Siegel was gab gab Versorgungswege zu Almen die hatten einen Zweck.

00:41:36: Habe die Wanderwege wurden tatsächlich von Wanderern angelegt nur um wandern zu gehen das hatte keinen keinen Hobby Hobby zu Freizeitbeschäftigung und.

00:41:49: Ich weiß nicht inwieweit sie das vor 150 Jahren auch immer mit dem jeweiligen Landeigentümer in Abstimmung gebracht hatten von dem her.

00:42:01: Gibt es da noch Entwicklungspotenzial wir müssen uns richtig positionieren politisch positionieren und dann wird sich auch vieles.

00:42:11: Umsetzen lassen.

00:42:13: Definitiv wir dürfen gespannt sein ja so lang ist in Baden-Württemberg noch eine zwei Meter Regel gibt fürs darf jeden Fall schwierig und gelber das ist wohl bei vielen Dank.

00:42:25: Möchtest du noch abschicken Wörter sagen hab dich ne warte ich möchte mich bei allen bedanken die das Projekt hier bis jetzt unterstützt haben und nach wie vor noch unterstützen,

00:42:35: freue mich auf jeden Besucher auf Feedback hier bei uns im trailpark Treuchtlingen Heumöderntrails und die hast du ja Wahnsinn für Männer.

00:42:46: Wann freue mich auf die Saison 2020 die jetzt ja erst so richtig Fahrt aufnimmt.

00:42:53: Tag gesund Robert Rieger im Interview bei unserem Podcast vielen lieben Dank für deine Zeit dass man so eine schöne Zeit bis jetzt auf den Trails und wir freuen uns natürlich morgen noch auf einen erfolgreichen Workshop finanzieren.

00:43:07: Danke schön.

Über diesen Podcast

Die Talkshow aus dem Herzen der Bikeszene. Die Mountainbikeprofis Jasper Jauch und Tobias Woggon sprechen über aktuelle Themen der Bikeszene und geben durch interessante Interviewpartner am Kaminfeuer mit dem Whisky in der Hand einen Blick hinter die Kulissen des Mountainbikesports.

von und mit Jasper Jauch, Tobias Woggon

Abonnieren

Follow us